Chateau Guiraud

Unsere Auffassung

Unsere Auffassung

Sie basiert auf einem natürlichen Qualitätsansatz. Da die Qualität eines Produktes auf den Stärken des Terroirs beruht, muss Letzteres mit Respekt und Sorgfalt behandelt werden. Diesen Respekt für die Natur, die Menschen, ihr Savoir-faire und ihre Tradition findet man täglich im Weinbau und in der Weinerzeugung wieder.

Dabei geht es auch um Artenvielfalt, indem man den Lebewesen ihr natürliches Element und der Natur ihre Rechte zurückgibt und indem man dafür sorgt, dass zwischen all den Faktoren des ökologischen Milieus, die auf die Weinreben einwirken, ein Gleichgewicht entsteht. Guiraud zeichnet sich diesbezüglich seit 2001 durch die Entwicklung der Massenselektion und die Einrichtung eines Veredelungsateliers aus.

Unser Streben nach Perfektion zeigt sich in allen Phasen der Herstellung unseres Produktes und hinterlässt Erinnerungen an emotionsreiche Augenblicke.


Glossar


Massenselektion :

Traditionelle Selektion, die darin besteht, die schönsten Rebstöcke auszuwählen und diese für die Fortpflanzung zu nutzen. Ziel ist es, die Vielfalt der Population zu bewahren. Im Gegensatz dazu wird bei der Klonenselektion ein Exemplar im Labor identisch nachgebildet.


Das gesamte Glossar ansehen